„Lieblingspferd“ Hallah

Sehr viele kennen unsere „Schleifensammlerin“ und ihre Story.

Super talentierte Stute aber durch ihren übertriebenen Ehrgeiz für höhere Aufgaben unbrauchbar. – das waren die ersten Aussagen;(

Durch konsequentes Training mit viel Geduld und ohne ihre Gehlust zu unterdrücken, konnten wir sie bereits nach der ersten Saison zum zuverlässig und gut handelbaren Erfolgspferd ausbilden.

Aber die Nerven ;( die Problematik der ständig auftretenden Kolikanfälle konnten wir allein durch die Produkte von UllrichEquine in den Griff bekommen und Hallah hatte nun mehr seit 2 Jahren keinen Kolikanfall mehr 👍
Und nun die bei jedem Reiten intensiv benötigte Aufwärm und Lösungsphase die bereits vor dem Trainingsstart meist über 30 Minuten in Anspruch nahm.
Gestern verwendeten wir das erste mal die Massage und Wärmedecke. Und…wir sind absolut begeistert 💪👍
Bereits beim aufsitzen war Hallah gelöst. Der Rücken war offen und das Schweif einklemmen und Kopf schlagen trat kein einziges mal mehr auf.
Also Fazit – die Massage und Wärmedecke ist für gut empfunden und wird nun ein fester Bestandteil unseres Trainings.

Harald Hinrichsen
Pferd
Pferd mit Massagedecke

Liebes Horse-Thermotens Team

wie vorhin telefonisch besprochen, hier ein paar Anmerkungen bezüglich der Pferde Massage Wärmedecke: Ich bin nach 6 Wochen Testung wie gesagt sehr überzeugt von der Decke. Da ich ausschließlich Programm ,,Relaxing“ benutzt habe, kann ich allerdings nur dieses beurteilen.

Auch laut meiner Physiotherapeutin hat sich Bertas Muskeltonus enorm verbessert. Sie neigt zu Stress und dadurch auch zu Krampfkoliken – eine dieser konnte ich mithilfe der Decke und einem homöopathischen Mittel tatsächlich abwenden. Darüber hinaus ist Berta ein strenger Tester und ich ein enorm vorsichtiger und kritischer Pferdebesitzer und bin wirklich überzeugt vom Konzept…aber ich sehe die Zielgruppe nicht nur im Bereich der Lockerung oder Wärme für ein Sportpferd.

Aber, diese Decke ist keine bloße Pferde Massagedecke, ich würde dafür plädieren ihre therapeutisch- medizinischen Wirkungsweisen und Effekte mehr in den Vordergrund zu stellen. 

Die Zielgruppe sollte ggf. eher die ,,verzweifelten“ Besitzer von Rehapferden, nervösen und gestressten Pferden, kranken Pferden (Sehne, Magengeschwür, Kolik, lange Stehzeiten) und undurchlässigen Pferden ( gerade im Winter hilft Wärme dabei die Muskulatur aufzuwärmen) sein.

Diese Pferde Massagedecke sollte nicht als Luxusgegenstand, sondern als langfristiges Therapiemittel angesehen werden. Ich bin bei meinem Pferd überzeugt davon, dass die Decke ihr langfristig und sinnvoll helfen kann !

Abschliessend muss ich nochmal betonen, dass ich wirklich ein absoluter Fan der Decke geworden bin und sie jeden Tag auf Berta lege. Da ich denke dass sie ihr unglaublich hilft ! Dies wurde mir von meiner Physiotherapeutin ebenfalls bestätigt.

Beste Grüße 

Laura Grundl und Berta